GermanDevDays 2019

Saalbau Gallus Frankenallee 111, Frankfurt/Main

Die Veranstaltung Mehr als 40 Vorträge, 7 Podiumsdiskussionen, 8 Workshops, mehr als 60 Speaker und 12 Aussteller sowie die Abendveranstaltung am 23. Mai bieten Spieleentwicklern, Branchenkennern, Studierenden und Besuchern einen entspannten Eventrahmen, um sich kennenzulernen, auszutauschen und Hands-On-Erfahrungen zu sammeln. Die GDD-Workshops Die Workshops der GDD behandeln unterschiedliche Themen. Was muss ich bei einer Firmengründung beachten, wie schreibe ich eine Pressemeldung, was muss ich im f2p Mobile-Bereich wissen, wie funktioniert die Vulkan Engine... In unseren acht Workshops vertiefen die Teilnehmer ein Thema über mehrere Stunden. RetroGameDay Der RetroGameDay am 30. Mai 2019 in Frankfurt am Main! Als Teil der HessenGamesWeek vom 27. bis 31. Mai findet am 30. Mai zum ersten mal der RetroGameDay in den Räumlichkeiten der Games Academy in Frankfurt am Main statt! Ab 10:00 Uhr können Besucher an der GamesAcademy in Frankfurt in die Welt der klassischen Spiele eintauchen. Verschiedene Vereine und Gruppen stellen dafür Automaten, Flipper, Heimcomputer und Konsolen spielbereit auf den Tisch. Aber nicht nur „Altes“ steht auf dem Plan. Auf dem RetroGameDay präsentieren Spieleentwickler neue Spiele für den Commodore 64 und Spiele im Retro-Look für aktuelle Systeme. Der Eintritt ist kostenlos! GDD-Award Der GDD-Award 2019 - Preise kann man nie genug haben Der GDD-Award wird in diesem Jahr zum ersten Mal verliehen, am 29. Mai um 19 Uhr. Während es in den meisten Kategorien um Ruhm und Ehre geht, sind die zwei Nachwuchskategorien mit insgesamt 10.000 Euro, bereitgestellt von digitales.hessen, dotiert. Jetzt anmelden!

GameDays 2020

WTT Showroom Mornewegstraße 30, Darmstadt

Die GAMEDAYS sind die Haus- und Hofveranstaltung der Serious-Games-Forschungsgruppe und des Projekts WTT Serious Games an der Technischen Universität Darmstadt. Sie widmen sich dem Thema Serious Games sowie Technologien, Konzepten und Methoden zur Erstellung, Steuerung und Evaluation von Serious Games innerhalb eines breiten Anwendungsspektrums, z.B. Bildung, Training und Simulation, Sport und Gesundheit oder Mobilität, Kultur und Tourismus.